Kommt ein Spyro-Remaster für PS4?

spyro remaster

Aktuellen Gerüchten zufolge könnte die originale Spyro-Trilogie schon bald als Remaster-Version für PlayStation 4 erscheinen.

Die Quelle für die Gerüchte ist ein Artikel auf Kotaku, der sich auf Insider beruft, die angeblich an dem Projekt mitarbeiten. Demnach soll das Remaster im März angekündigt werden und bereist im dritten Quartal 2018 erscheinen.

Neben überarbeiteter Assets wie neuer Charaktermodelle und Texturen, besserem Licht, schöneren Animationen und Zwischensequenzen, soll es auch neue Save-Features geben. Auch ist die Rede von der Einbindung von ursprünglich geschnittenem Content.

Das Team hinter dem Remake ist angeblich Vicarious Visions, die sich auch schon für die letztes Jahr erschienene Remaster-Version von Crash Bandicoot, der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy, verantwortlich zeichneten.

Bleibt nur zu hoffen, dass an den Gerüchten was dran ist – passen würde ein Remaster jedenfalls, feiert die Serie doch im September 2018 ihren 20. Geburtstag.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>