Cosplayer-Portrait: Pixel Cosplay

Pixel Cosplay aka Louis MehringLouis Mehring aka Pixel Cosplay ist vor allem für seine unglaublich tollen Darstellungen von Charakteren aus Final Fantasy und Kingdom Hearts bekannt, aber auch Figuren aus diversen anderen Spielen, Animes und Mangas stehen auf seinem Programm. Wir haben mit dem 22-jährigen Frankfurter über seine Ursprünge als Cosplayer, seine Herangehensweise an die Kunstform sowie seine liebsten Kostüme und Charaktere gesprochen.

Wie und wann bist zu Cosplay gekommen?
Ich habe seit 2012 Conventions in ganz Deutschland besucht, darunter den Japantag und die Dokomi in Düsseldorf. Mich hat Cosplay schon seit dieser Zeit immer wieder fasziniert und die tollen Köstume der Cosplayer haben mich immer wieder aufs Neue begeistert.
Anfang des Jahres 2015 habe ich dann beschlossen, selber zu cosplayen, um einen meiner Lieblingscharaktere (Roxas aus Kindom Hearts II) ins Leben zu rufen. Seitdem hat mich das Hobby immer mehr in seinen Bann gezogen und ist nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Ich bin unglaublich froh, mit dem Cosplayen angefangen zu haben!

Was bedeutet Cosplay für dich und warum findest du es so toll?
Cosplay ist zu einem unglaublich großen Teil meines Lebens geworden. Ich liebe es, neue Leute kennen zu lernen und Menschen durch meine Cosplays zu inspirieren. Ich habe dadurch so viele motivierende Persönlichkeiten kennengelernt, welche mir auf viele Dinge eine neue Sicht ermöglicht haben, und möchte diese Motivation und Begeisterung an so viele Menschen wie möglich weitergeben. Außerdem kann man durchs Cosplayen seine komplette Kreativität ausleben.

Welche Charaktere (oder welche Art von Charakter) cosplayst du am liebsten und warum? Haben die Charaktere, die du darstellst, persönlichen Wert für dich oder gefallen sie dir einfach?
Viele Charaktere, welche ich cosplaye, haben einen sehr großen persönlichen Wert, da ich mich unglaublich zu diesen Charakteren hingezogen fühle. Ich cosplaye meistens Shota oder eher süße Jungs, aber liebe es auch, männlichere Charaktere wie Prompto Argentum aus Final Fantasy XV umzusetzen. Für mich ist es sehr wichtig, eine persönliche Bindung mit dem Charakter zu haben, da hierdurch auch meine Motivation für das Umsetzen des Cosplay entsteht.

Pixel Cosplay aka Louis Mehring    Pixel Cosplay aka Louis Mehring

Machst du all deine Kostüme selbst und (wenn ja) wie lange brauchst du im Durchschnitt dafür?
Ich mache meine Kostüme teils selber, jedoch sind auch einige Kostüme gekauft oder in Kooperationen mit Freunden entstanden. Ich spezialisiere mich gerne auf Perücken oder Make-up, was durch meinen Perfektionismus auch mal einige Stunden in Anspruch nehmen kann. Allerdings habe ich auch mit meinem Prompto-Cosplay (das ich über alle Maßen liebe, da ich viele tolle Erinnerungen damit verbinde) mehrere Dutzend Stunden verbracht.

Was war das aufwändigste Cosplay, das du bis jetzt gemacht hast?
Prompto Argentum zählt definitiv zu meinen größeren Projekten jedoch werden in der nächsten Zeit viele kompliziertere Projekte folgen!

Cosplayst du lieber alleine oder mit anderen? Worin liegt für dich der Unterschied?
Ich liebe es, mit Leuten zu cosplayen! Man kann unglaublich viele Emotionen über das Spiel, den Anime oder die Serie teilen und sich so gegenseitig auf der Convention oder beim Vorbereiten der Cosplays motivieren. Ich würde Partner oder Gruppen-Cosplays immer Einzel-Cosplays vorziehen, da man durch sie auch unglaublich viele neue Leute kennenlernt!

Pixel Cosplay aka Louis Mehring    Pixel Cosplay aka Louis Mehring

Was geht in dir vor, wenn dich Leute auf Events wie deinen Charakter behandeln? Kommt das oft vor? Und wie “in-character” bist du normalerweise, wenn du cosplayst?
Ich denke da ist immer ein gutes Mittelmaß sehr wichtig. Ich denke, man sollte z. B. schüchterne Hauptcharaktere, die von ihren Kollegen in Animes oft sekiert werden, nicht auf die gleiche Weise behandeln, da es dabei oft zu Komplikationen und Missverständnissen kommen kann. Allerdings habe ich noch nie erlebt, dass ich auf einer Convention genauso wie mein Charakter behandelt wurde.
Ich möchte beim Cosplayen (Costume & Play) auch immer einen Teil der Charakterzüge der Figur in mein Auftreten und meine Cosplays einfließen lassen, jedoch auch immer noch ich selbst sein.

Wie stehst du zu Crossplay (Cosplay von Charakteren des anderen Geschlechts)?
Crossplay ist in der Szene ja meist als FTM (Female to Male) vertreten, somit cosplayen vor allem weibliche Cosplayerinnen männliche Charaktere. Ich finde das eine schöne Abwechslung, jedoch muss speziell dort auf das richtige Make-up geachtet werden. Ich bin aber immer wieder positiv überrascht darüber, wie wandlungsfähig einige Cosplayerinnen zwischen ihren Charakteren sein können.

Foto-Shootings oder Live-Auftritte? Warum?
Ich liebe es Foto-Shootings zu machen, weil man sein Posing und seine Ausstrahlung nach jedem Mal verbessern kann und es Spaß macht, mit verschiedenen Fotografen zu arbeiten. Allerdings hatte ich dieses Jahr auf der Gamescom auch die Chance, eine größere Live-Performance vor Publikum durchzuführen, und es war einfach unglaublich schön, einen Auftritt mit einer bestimmten Message zu vertreten und umzusetzen. Ich möchte unglaublich gerne nächstes Jahr wieder bei einer Convention auf der Bühne stehen!

Pixel Cosplay aka Louis Mehring    Pixel Cosplay aka Louis Mehring

Hast du Cosplay-Idole, mit denen du gerne einmal gemeinsam auftreten würdest?
Ja, es gibt in der Cosplayszene unglaublich viele Leute, die ich treffen und mit denen ich gerne auftreten würde. Hier stehen Bakasoseji, Liui sowie EnjiNight und Leon Chiro ganz oben auf der Liste, da diese mich zum Cosplayen motiviert haben, und es wäre eine Ehre für mich, einmal gemeinsam mit ihnen an Projekten mitzuwirken.

Auf welchen Conventions und/oder Events kann man dich demnächst antreffen?
Ich werde die Frankfurter Buchmesse (14. + 15. Oktober 2017) sowie die Vienna Comic Con (18. + 19. November 2017) besuchen und möglicherweise auch auf der London Comic Con (27. – 29. Oktober 2017) anzutreffen sein. Nächstes Jahr werde ich die meisten deutschen Conventions wie etwa die EpicCon oder Dokomi besuchen.

Möchtest du sonst noch etwas sagen/über dich erzählen?
Ich möchte gerne etwas an viele Cosplay-Anfänger sagen: Glaubt an euch! Gebt nicht einfach am Anfang auf! Cosplay ist ein sehr anstrengendes und nervenaufreibendes Hobby, doch wenn ihr dann mit dem fertigen Kostüm auf der Convention seid, war das all die Mühe wert!

Pixel Cosplay aka Louis Mehring    Pixel Cosplay aka Louis Mehring

Mehr Infos zu Louis und seinen Cosplays findet ihr auf den folgenden Kanälen:
facebook: facebook.com/Pixelhaft/
Instagram: instagram.com/pixelcosplay/
Twitter: twitter.com/PixelCosplay

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>