Neuer Final Fantasy XV Content für 2018 angekündigt

Final Fantasy XV Artwork

Während eines weiteren Active Time Reports auf der gerade in Tokio stattfindenden Tokyo Game Show, kündigte Final Fantasy XV Director Hajime Tabata an, dass man noch das ganze Jahr 2018 an dem Spiel weiter arbeiten wolle.

Der Fokus solle dabei auf neuen DLCs zu den Charakteren liegen, aber auch darauf, die Grundlage ihrer Handlungen und Motivationen, also die eigentliche Story, weiter auszubauen – was wohl so viel heißt wie, wir können uns auf weitere DLCs wie auch gratis Content-Updates à la Chapter 13 Verse 2 freuen.

Bislang noch angekündigte Erweiterungen zu Final Fantasy XV umfassen die am 31. Oktober 2017 erscheinende Mehrspieler-Erweiterung Comrades, das PS VR Game Monster of the Deep, das am 21. November erscheint, sowie Episode Ignis, die für Dezember geplant ist. Zudem wurde FFXV Hauptcharakter Noctis kürzlich als jüngster Zugang zum Dissidia Final Fantasy NT Roster bestätigt.

Der folgende Trailer zeigt euch, was bislang bereits zum Final Fantasy XV Universe gehört:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>