E3 Bethesda: Neue Spiele inkl. 2 VR Titel

E3Hub_Article_1315x315Nach den bombastischen Präsentationen von EA und Microsoft wirkte die Präsentation von Bethesda fast sehr ruhig und geradlinig aber doch mit der ein oder anderen Überraschung.

Zunächst stand Virtual Reality im Vordergrund und die beiden künftigen VR Titel Fallout 4 VR und Doom VFR.

Fallout 4 VR wird im Oktober erscheinen, allerdings vorerst nur für HTC Vive.

Ein Releasedatum für Doom VFR ist noch nicht bekannt, es soll aber für PS VR und HTC Vive erscheinen.

Danach widmete sich Bethesda den Klassikern und stellte The Elder Scrolls V: Skyrim für die Switch vor und zeigte auch gleich ein Amiibo Feature um ein Link-Outfit in Skyrim zu bekommen.

Danach ließen sie noch ein paar richtige große Neuigkeiten raus und so bekommen einige Spiele eine Fortsetzung.

Den Anfang machte The Evil Within 2, Sebastian Castellanos ist der Hölle bereits einmal entkommen, doch nun muss er sich erneut seinen Albträumen stellen. Er erfährt, dass seine seit Jahren tot geglaubte Tochter noch lebt und in der Gewalt derselben Leute ist, die im ersten Spiel sein Leben ruinierten. Er kann seine Tochter nur retten, indem er eine neue Schreckenswelt betritt.

Die zweite Serie die eine Fortsetzung bekommt ist  Dishonored: Der Tod des Outsiders. Billie Lurk gehörte zu den berüchtigtsten Auftragskillern von Dunwall, nun macht sie sich für einen letzten Einsatz mit ihrem alten Mentor Daud bereit. Ihre Mission? Den geheimnisvollen Outsider beseitigen.

Die wohl größte Überraschung war wohl die Enthüllung von Wolfenstein 2 The new Colossus 
Für B.J. Blazkowicz ist der Krieg noch lange nicht vorbei. Nachdem er seine letzte Mission in Wolfenstein: The New Order knapp überlebt hatte, macht sich B.J. auf den Weg in die USA. Bei Wolfenstein II: The New Colossus bekämpft er das Regime auf amerikanischem Heimatboden. Um die USA von der Tyrannei zu befreien, muss er die Streitkräfte des Widerstands zusammentrommeln.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>