Game & Watch – der Schmöker zum Kult

Der inoffizielle Game & Watch Sammlerkatalog ist zum Jahresende auf den Markt gekommen und birgt allerlei kurioses Wissen für Freunde des Klassikers und solche die es werden wollen.

Game & Watch sind Veteranen der Handheld Spiele. Die Unterwegskonsolen bestechen durch ihr Design, denn es gibt sie in den unterschiedlichsten Farb und Form Variationen. Mal mono-chromen, mal in Farbe, ein oder zwei Bildschirme, zum Aufklappen, rund, eckig oder gar im Mini-Spielautomatendesign; Game & Watch Konsolen spiegeln die Kreativität der Wiedergeburt der Videospiele in den 90er Jahren wieder.

Game & Watch Sammlerkaralog Cover - limitierte Edition

Nintendo veröffentlichte auf diesem Format 60 Spiele (59 offiziell und 1 inoffiziellen) und brachte die Super Mario Brothers und Donkey Kong in den Alltag, bevor der Gameboy sie salonfähig machte. Ihre Spuren finden sich noch heute auf 3DS und Wii U. Da die Reihe vor knapp 20 Jahren eingestellt wurde sind diese Handhelds heute Sammlerstücke und nur noch schwer zu beschaffen.

Die Infoseite des Spiels Octopus

Um sich diesen Spielen einmal auf Deutsch zu widmen haben David Gschmeidler und Gerhard Meyer den inoffiziellen Game & Watch Sammlerkatalog herausgebracht. Dieser umfasst einen Überblick über alle Spiele, Hintergrundinformationen, Preise und technische Daten und einen kleinen Einblick in die Szene um Game & Watch, mit Merchandise und G&W Portierungen.

Das Softcover gibt es bereits ab 39,95€, noch könnt ihr auch das auf 500 Stück limitierte Hardcover für 59,95€ bekommen. Weitere Infos gibt es auf www.gameandwatch.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>